Teilnahmebedingungen des geschützten Bereichs für ehrenamtliche Berater der TK

Die Teilnahme am geschützten Bereich für ehrenamtliche Berater der TK unterliegt den folgenden Teilnahmebedingungen. Lesen Sie diese aufmerksam durch, bevor Sie den geschützten Bereich nutzen. Mit Ihrer Teilnahmeerklärung erklären Sie sich mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.

 

Neben den Teilnahmebedingungen gelten die Nutzungsbedingungen für die TK-Website.

 

Bei Fragen zum Datenschutz lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

 

Nutzungsberechtigte

Ehrenamtlichen Beratern der TK steht der geschützte Bereich für ehrenamtlichen Berater in vollem Umfang zur Verfügung.

 

Registrierung und Login

Nach Absenden der Registrierung werden Ihnen per Post die Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) zugeschickt. Die Nutzung des geschützten Bereichs für ehrenamtliche Berater ist nur nach Zustimmung der Teilnahmebedingungen möglich. Das Login in den geschützten Bereich für ehrenamtliche Berater erfolgt mit dem zugesandten Benutzernamen und Passwort. 

 

Sperrung

Die TK ist berechtigt, den geschützten Zugang für ehrenamtliche Berater der TK zu schließen oder einzelne Teilnehmer vorübergehend oder dauerhaft von der Teilnahme am geschützten Bereich auszuschließen. Haben Sie den Verdacht, dass jemand Ihr Passwort kennt, informieren Sie bitte sofort Ihren persönlichen Ansprechpartner vor Ort. Der Zugang wird dann durch die TK gesperrt. Aus Sicherheitsgründen sperrt die TK den Zugang automatisch, wenn fünfmal hintereinander versucht wird, sich mit einem bestimmten Benutzernamen in Verbindung mit einem falschen Passwort anzumelden.

 

Haben Sie Ihre Zugangsdaten vergessen oder ist Ihr Konto gesperrt, so benutzen Sie bitte die Funktion "Zugangsdaten vergessen". Die TK schaltet dann Ihre Verbindung zu "Meine TK" wieder frei. Sie erhalten ein neues Passwort per Post.

 

Widerruf

Die Teilnahme am geschützten Bereich für ehrenamtliche Berater der TK kann jederzeit über Ihren persönlichen Ansprechpartner vor Ort widerrufen werden.