WINEG Wissen

Mit der Schriftenreihe WINEG-Wissen möchte das WINEG einen weiteren Beitrag im wissenschaftlichen Dialog leisten.

 

Die bisher erschienen WINEG-Wissen Exemplare:

 

Qualität: Die Patientenperspektive

Das Meinungsforschungsinstitut forsa und das WINEG haben, zum Thema "Wie zufrieden sind gesetzlich Versicherte mit dem deutschen Gesundheitssystem?", eine repräsentative Befragung durchgeführt:

WINEG-Wissen 05 (PDF, 4,2 MB, nicht barrierefrei)

Pflegen: Belastung und sozialer Zusammenhalt

Die Techniker Krankenkasse hat mit ihrer WINEG-Studie umfangreiche Daten und Zahlen im Rahmen einer Befragung zur Situation von pflegenden Angehörigen vorgelegt.

WINEG-Wissen 04 (PDF, 437 KB, nicht barrierefrei)

Europabefragung 2012: Geplante grenzüberschreitende Versorgung in der EU - Ärzte und Zahnärzte aus Sicht der TK-Versicherten

Mit einer Befragung der TK-Versicherten, die sich im EU-Ausland haben behandeln lassen, generierte das WINEG eine weitere wertvolle wissenschaftliche Datensammlung mit der Absicht, bei der Beratung ihrer Versicherten zu Leistungen, Qualität und Kosten sowie durch den Abschluss von Kooperationsverträgen mit Krankenhäusern, Zahnkliniken und Kureinrichtungen im EU-Ausland noch besser und kundenfreundlicher zu werden.

WINEG-Wissen 03 (PDF, 1,0 MB, nicht barrierefrei)

Europabefragung 2010: EU-Auslandsbehandlungen - Patientenzufriedenheit, Qualität, Information und Potential

Das WINEG hatte sich entschlossen, in der Europabefragung 2010 die TK-Versicherten in der grenzüberschreitenden Versorgung in der EU nach ihrer Zufriedenheit mit der Qualität und weiteren Behandlungsaspekten zu befragen.

WINEG-Wissen 02 (PDF, 295 KB, nicht barrierefrei)

auch in englischer Version erhältlich - EU Cross-Border Health Care Survey 2010. Patient Satisfaction, Qualitiy, Information and Potential.

WINEG-Wissen 02 (PDF, 269 KB, nicht barrierefrei)

Patientenzufriedenheit

2010 hat das WINEG den Aspekt des Arzt-Patienten-Verhältnisses aus der Perspektive der Patienten untersucht. Im Rahmen von Telefoninterviews wurde eine Versichertenstichprobe zu ihrer Zufriedenheit mit ihrem behandelnden Arzt befragt.

WINEG-Wissen 01 (PDF, 478 KB, nicht barrierefrei)