Sozialwahl 2017

Alle sechs Jahre sind die Mitglieder der Techniker Krankenkasse aufgerufen, die Versichertenvertreter im Verwaltungsrat der TK zu wählen. In diesem Jahr ist es wieder soweit: Der Stichtag für die Wahl ist der 31. Mai 2017.

 

Nach der Landtagswahl in Schleswig-Holstein steht im Mai noch eine weitere Wahl an: die Sozialwahl. Allein in Schleswig-Holstein sind rund 906.000 Mitglieder der fünf Ersatzkassen und 1.065.000 Rentenversicherte und Rentner dazu aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Seit Mitte April werden die Wahlunterlagen verschickt. Per Briefwahl wird abgestimmt, bis zum 31. Mai müssen die Unterlagen bei den Trägern eingegangen sein.

 

Der Verwaltungsrat ist mit dem Aufsichtsrat eines Unternehmens vergleichbar. Seine Mitglieder treffen alle Entscheidungen von grundsätzlicher Bedeutung und wählen und kontrollieren beispielsweise den hauptamtlichen Vorstand. Ganz konkret profitieren Versicherte von zusätzlichen Leistungen, die der Verwaltungsrat beschließt, und können sich zudem an die Widerspruchsausschüsse des Gremiums wenden.

 

Bestimmen Sie mit!