Für unseren Geschäftsbereich IT in Hamburg suchen wir Sie als

Prozessmanager (m/w) Service Asset und Configuration Management

Das Team IT Operation - IT Service Management betreut und entwickelt u. a. die IT Service Management (ITSM) Prozesse basierend auf ITIL® und implementiert diese in den ITSM-Werkzeugen. Die IT-Teams werden hinsichtlich Verständnis und Nutzung der ITSM-Prozesse beraten und unterstützt. Eine 35,5 Stunden-Woche mit flexiblen Arbeitszeiten rundet dieses spannende Aufgabenprofil ab.

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Sie tragen die Prozessverantwortung für die Durchführung des Service Asset and Configuration Management (SACM) Prozesses nach ITIL V3
  • Sie sind zuständig für Konzeption, Aufbau, Einführung und fortlaufende Optimierung des SACM Prozesses
  • Sie nehmen Anforderungen anderer Prozess-Schnittstellen auf und bewerten diese
  • Sie unterstützen beim Aufbau eines Configuration Management Systems (CMS)
  • Sie definieren Kennzahlen für den SACM Prozess, erheben diese in Reports und berichten an den SACM Prozessowner

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung in der Einführung und dem Betrieb eines SACM Prozesses nach ITIL® mit dem Einsatz entsprechender Technologien
  • Tiefe Kenntnisse im ITIL-Standard, bevorzugt nachgewiesen durch entsprechende Zertifikate
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang von Datenerhebung und Datenpflege sowie in Definitionen von Datenmodellen
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit der Software Micro Focus HP Service Manager und Micro Focus uCMDB
  • Sehr gute konzeptionelle Fähigkeiten im Prozessmanagement
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (C1)
  • Gute Kommunikations-, Moderations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit, Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein sowie einen ausgeprägten Teamgeist

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 04.02.2019 unter www.tk.de/stellenmarkt.

Referenzcode TK17007

Jetzt bewerben auf die Stelle in