ICD-Diagnoseauskunft

Mit der ICD-Diagnoseauskunft entschlüsseln Sie ganz einfach den Code auf Ihrer Krankschreibung.

 

Was bedeutet ein Kürzel wie "E65" auf Ihrer Krankschreibung? Mithilfe dieser TK App entschlüsseln Sie diesen Code mühelos und ohne Internetverbindung. Zu vielen medizinischen Fachbezeichnungen werden verständliche Synonyme ausgegeben. Beispiel: Code K52.9 = Diagnose "Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis", Synonym: Brechdurchfall.

 

Umgekehrt können Sie sich außerdem zu einer Diagnose den entsprechenden Code anzeigen lassen. Beispiel: Grippepneumonie (Influenza) = J11.0.

 

Das bietet die App

  • Stets aktuelle ICD-Daten (derzeitige Version: ICD-10-GM 2016)
  • Für Smartphone und Tablet optimiert
  • Keine Internetverbindung erforderlich
  • Umfangreiche Infos zu Diagnoseschlüsseln
  • Synonyme und laienverständliche Begriffserklärung

 

Das erwartet Sie

ICD-Code-Übersicht auf dem iPhoneKlicken Sie auf das Bild für weitere Beispiele   

 

Installation auf dem iPhone/iPad

QR-Code für das iPhoneQR-Code zum App StoreSie finden die ICD-Auskunft im Apple App Store zum Beispiel unter den Suchbegriffen "Techniker Krankenkasse" oder "ICD".

Klicken Sie auf den Button, um direkt zur ICD-Auskunft im App Store zu gelangen:
Apple Store Badge

 

 

Installation auf einem Android-Smartphone

QR-Code zum Play StoreQR-Code zum Play StoreDie ICD-Auskunft finden Sie in Google Play zum Beispiel unter den Suchbegriffen "Techniker Krankenkasse" oder "ICD".

Klicken Sie auf den Button, um direkt zur ICD-Auskunft bei Google Play zu gelangen:
Play Store Badge

 

 

Für die Nutzung des QR-Codes müssen Sie gegebenenfalls noch einen Barcode-Scanner installieren.