Erste Studie in Deutschland zur Epidemiologie der Addison-Erkrankung

Mit der Goethe-Universität Frankfurt erforscht das WINEG die Häufigkeitsentwicklung endokrinologischer Erkrankungen und ihren Zusammenhang mit Autoimmunerkrankungen

 

Das WINEG hat in Kooperation mit der Goethe-Universität Frankfurt die in Deutschland erste Studie zur Epidemiologie der Addison-Erkrankung erstellt, einer seltenen Erkrankung der Nebennierenrinde mit teils lebensbedrohlichen Krisen. Der große Bedarf an Versorgungsforschung mit GKV-Routinedaten zur Epidemiologie der Addison-Erkrankung wird dadurch deutlich, dass die gemeinsame Publikation dieser Studie im Jahr 2016 in der renommierten Fachzeitschrift European Journal of Endocrinology (EJE) am häufigsten zitiert wurde. Aus diesem Grund wurde diese Studie mit dem Top Cited Certificate ausgezeichnet. Der Titel lautet: "Increasing prevalence of Addison's disease in German females: health insurance data 2008-2012"

 

Zum Herunterladen Increasing prevalence of Addison's disease in German females (PDF, 147 KB, nicht barrierefrei)