Beitragssatz 2018

Entscheidung fällt am 20. Dezember.

 

Dr. Jens Baas Vorstandsvorsitzender der Techniker KrankenkasseDr. Jens Baas"Wir prüfen aktuell, ob wir unseren Zusatzbeitrag im nächsten Jahr um 0,1 Prozentpunkte auf 0,9 Prozent senken können. Damit wären wir weiter günstiger als der Durchschnitt der Kassen. Den konkreten Vorschlag für die Höhe des TK-Zusatzbeitrags für 2018 wird der Vorstand dem Verwaltungsrat in den kommenden Wochen unterbreiten - unsere Selbstverwaltung entscheidet dann am 20. Dezember."

 

Dr. Jens Baas, Vorsitzender des TK-Vorstands

 

Kontakt

Inga LabogaTK-Pressestelle

Inga Laboga

Stellvertretende Pressesprecherin

 

Telefon Telefonnummer:040 - 69 09-17 83

inga.laboga@tk.de

 

Twitter www.twitter.com/TK_Presse



Zurück zur Startseite

 

Erfahren Sie mehr

Position Sondergutachten Vollmodell zum Morbi-RSA erhöht Manipulationsfähigkeit

Gastbeitrag von Dr. Jens Baas, TK-Vorstandsvorsitzender, und TK-Politikchef Prof. Dr. Volker Möws: "Jede Ergänzung des RSA (sollte) sicher vor Manipulationen sein."

Morbi-RSA Fairer Wettbewerb durch veränderte Krankheitsauswahl.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Innovationsfonds 12 Projekte der TK werden gefördert.

Pflegereform Die Neuerungen durch das zweite Pflegestärkungsgesetz (PSG II).

SmartHealth Studie über digitale Angebote in der Gesundheitsversorgung.