Prof. Dr. Roland Linder

Stellvertretender Direktor

 

Forschungsschwerpunkt: GKV-Routinedatenanalysen, Versorgungsforschung, Entwicklung und Implementierung von Prädiktionsalgorithmen und Simulationsmodellen

 

Foto von Prof. Dr. Roland LinderRoland Linder ist seit 2009 beim WINEG beschäftigt. Promoviert in der Humanmedizin, habilitiert in der Medizininformatik, hat er von 1996 bis 2007 in der Grundlagenforschung im Bereich der multivariaten Analyseverfahren gearbeitet. Insbesondere untersuchte er künstliche neuronale Netzwerke auf ihre Eignung für Anwendungen in den Life Sciences. 2007 wechselte er in das wissenschaftliche MoVe-Institut der damaligen IKK-Direkt und widmete sich dort neben der Morbi-RSA-Arithmetik der Konzeptionierung und Implementierung von Predictive Modeling zwecks zielgruppenspezifischer Kampagnenentwicklung.

 

Kontakt

Telefon: 040 6909 - 2338
Telefax: 040 6909 - 2307
E-Mail: Prof.Dr.Roland.Linder@wineg.de

Druckfähiges Foto

 

Veröffentlichungen