Rekordjahr 2017

Die TK knackt als erste Krankenkasse die 10 Millionen-Grenze.

10.000.000 Versicherte: Die TK ist so groß wie Schweden

Jeden Tag entscheiden sich Menschen für die TK als ihre Krankenkasse und werden Mitglied. Im Jahr 2017 sind so täglich rund 681 neue Versicherte dazu gestoßen. Die TK ist - in Bezug auf die Anzahl ihrer Versicherten - inzwischen so groß wie Schweden.

Im Oktober knackte die TK als erste Krankenkasse die Zehn-Millionen-Marke. Das verdankt sie einem Spanier. Oliver Galván Muñoz zog im Herbst 2017 für seinen neuen Arbeitgeber, ein Start-up aus der Finanzdienstleistungsbranche, nach Berlin. Der 30-Jährige ist mit seiner Versicherung bei der TK das 10-millionste Mitglied. TK-Vorstandsmitglied Karen Walkenhorst sieht darin vor allem die Anerkennung für eine starke Teamleistung: "Wir freuen uns sehr, dass unsere TK wächst. Die Mitarbeiter kümmern sich rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr um einen guten Service und die bestmögliche medizinische Versorgung für unsere Versicherten. Je mehr Kunden wir von uns überzeugen, desto mehr Menschen profitieren von unserer starken Versichertengemeinschaft."

 

Dass die TK viele Menschen erreiche, erleichtere es, neue Angebote zu entwickeln, und mache die TK auch für andere innovative Unternehmen als Partner besonders attraktiv. Deshalb könne die TK ihren Versicherten oftmals schnellen Zugang zu neuen Versorgungsinnovationen anbieten, bei digitalen Angeboten neue Wege gehen und mit einer großen und kompetenten Mannschaft natürlich auch ein größeres Serviceangebot machen, so Walkenhorst.

 

Mitglieder- und Versichertenentwicklung weiter im Aufwärtstrend

Rechnerisch kamen 2017 rund 681 Versicherte täglich neu zur TK.

Quelle: Techniker Krankenkasse, Stand: 1.1.2018Herunterladen im Mediacenter

 

Artikel drucken

Seite empfehlen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten.

Weitere Informationen