Positionen der TK

Auch in der gesundheits- und sozialpolitischen Diskussion bezieht der Verwaltungsrat Stellung - im Interesse der TK-Versicherten.

 

Zehn Thesen zu einem Präventions- und Gesundheitsförderungsgesetz

Die TK begrüßt das Vorhaben der Bundesregierung, die Prävention und Gesundheitsförderung nachhaltig auszurichten und auf eine breitere gesellschaftliche Basis zu stellen. Der TK-Verwaltungsrat hat deshalb in seiner Sitzung am 26. September 2014 zehn Thesen zu einem Präventions- und Gesundheitsförderungsgesetz verabschiedet:

TK-Positionspapier "Die Zukunft gestalten"

Der TK-Verwaltungsrat hat in seiner Sitzung am 12. April 2013 ein Positionspapier zur Bundestagswahl 2013 verabschiedet. Die darin formulierten Vorstellungen sind aus Sicht des Selbstverwaltungsgremiums die Voraussetzungen dafür, um auch in Zukunft ein wettbewerbliches Gesundheitssystem aufrechtzuerhalten, das im Einklang mit dem Solidargedanken steht.

 

Das Papier geht unter anderem auf Themen wie die Finanzautonomie der Krankenkassen, den Wettbewerb unter den Anbietern sowie die Beziehungen zur privaten Krankenversicherung ein.