Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Bei uns im Team verantworten wir unter anderem das Systemmanagement unserer Data Lake & Analytics Systeme. Gemeinsam mit dem Team übernehmen Sie den Aufbau, die Administration und die Weiterentwicklung dieser Systeme in einem dynamischen und wachsenden Innovationsbereich der IT.

Bei uns erwarten Sie flache Hierarchien und vielseitige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, anspruchsvolle Themen mit viel Eigenverantwortung und eine Menge Gestaltungsfreiheit. Dieser Freiraum spiegelt sich auch in der Work-Life-Balance wider. Individuelle Arbeitszeitregelungen und die Möglichkeit, remote zu arbeiten, sind bei uns gelebte Praxis.

Benefits:

  • 35,5 Stunden Woche
  • 30 Tage Urlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Kantine
  • Zuschüsse zum Jobticket
  • Betriebssport
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Home Office

Ihre Aufgaben

  • Die Data Lake und Analytics Systeme verwalten, überwachen, optimieren und patchen (zum Beispiel IBM Data Stage, Nifi, Trino, Cognos Analytics, SAS Viya)
  • Das Betriebssystem Red Hat Enterprise Linux und OpenShift administrieren und warten
  • Die Systeme sicher konfigurieren sowie sichere Administrationsprozesse konzeptionieren und dokumentieren
  • Den Second-Level-Support übernehmen und Fehler beheben
  • Die Anwender in spezifischen Fragestellungen beraten und unterstützen
  • Deploymentverfahren für Entwicklungsartefakte konzeptionieren und entwickeln
  • Eigenverantwortliche Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachbereichen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium mit IT-Schwerpunkt oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Gern erste Erfahrungen in der Administration und im Betrieb von Systemen im beschriebenem Aufgabenumfeld
  • Gern erste Erfahrung in der Linux Administration, idealerweise RHEL
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, strukturierte, selbständige und engagierte Arbeitsweise sowie ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 09.06.2022 unter www.tk.de/stellenmarkt.

Referenzcode: TK20298