Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

In unserem Team Data & Analytik-Management bündeln wir die fachliche Verantwortung für das Management der analytischen Datengrundlagen und der Werkzeuge, mit denen auf diese Daten zugegriffen wird. Für den weiteren Ausbau unserer Analytics-Umgebungen suchen wir Sie.

Benefits:

  • 35,5 Stunden Woche
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub und zusätzlich am 24.12. und 31.12. arbeitsfrei
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Lebensarbeitszeitkonto
  • Zuschüsse zum Deutschlandjobticket
  • Betriebssport
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Anteilig Home-Office
  • TK-Jobrad

Ihre Aufgaben

  • Grundlagen für moderne Verfahren für Analytics, Data-Governance und Datenmanagement aufbauen, gestalten und umsetzen
  • Zusammen mit den Fachabteilungen und Teams der TK dispositive Analysemöglichkeiten inhaltlich gestalten sowie weiterentwickeln
  • Prozesse zur Steigerung der Datenqualität aufsetzen
  • Die Analystinnen und Analysten sowie Data Scientists beim Einsatz der Analytics-Werkzeuge unterstützen und befähigen
  • Governance-Prozesse und -Tools einführen, anwenden und die Beteiligten in diesen Themengebieten begleiten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium mit wirtschaftswissenschaftlichem oder technischem Schwerpunkt oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufs- und Projekterfahrung im Analytics und Data-Governance-Umfeld (idealerweise in der GKV)
  • Erfahrung im Umgang mit Analytics-Werkzeugen (u.a. SAS, Open Source-Sprachen, GitHub, MS Azure ML)
  • Ausgeprägtes konzeptionelles Denkvermögen mit Blick für das Wesentliche und der Fähigkeit, komplexe Sachverhalte anschaulich darzustellen
  • Kommunikativ, teamfähig und selbstbewusst die Ziele im Blick haben

Ist das Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 16.07.2024 unter www.tk.de/stellenmarkt.

Referenzcode: TK23242