Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Durch unsere strategiegeleitete Beratung der Führungskräfte setzen wir Impulse und gestalten Transformationsprozesse aktiv mit - hin zur besten Krankenkasse im digitalen Zeitalter. Um unsere Beratung erfolgreich umzusetzen, suchen wir tatkräftige Unterstützung für unser Team. Bei uns erwarten Sie flache Hierarchien und vielseitige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, anspruchsvolle Themen mit viel Eigenverantwortung und eine Menge Gestaltungsfreiheit.
Dieser Freiraum spiegelt sich auch in der Work-Life-Balance wider. Individuelle Arbeitszeitregelungen und die Möglichkeit, anteilig remote zu arbeiten, sind bei uns gelebte Praxis.

Benefits:

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Lebensarbeitszeitkonto
  • Zuschüsse zum Deutschlandjobticket
  • Betriebssport
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Anteilig Home-Office
  • TK-Jobrad

Ihre Aufgaben

  • Führungskräfte in Führungs- und Entwicklungsfragen sowie zu strategischen Fragestellungen, Gesundheitsmanagement und Produkten des Geschäftsbereichs Personal beraten
  • Impulse rund um neue Lernformate sowie das Führungsbild der TK setzen
  • Große Transformationsprozesse inkl. Stakeholdermanagement gemeinsam mit den Führungskräften begleiten und steuern
  • Prozesse und Maßnahmen der Personalentwicklung eigenverantwortlich umsetzen
  • Externe Trainer:innen und Coaches auswählen, einsetzen und steuern
  • Sich mit Zukunftstechnologien auseinandersetzen und diese innerhalb der TK gestalten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt in z. B. Psychologie oder Wirtschaftspsychologie oder eine vergleichbare akademische Qualifikation
  • Idealerweise Zusatzqualifikationen in systemischer Organisationsbegleitung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Beratung von Personen, Gruppen und Organisationen sowie in der Begleitung von Change-Prozessen
  • Umfangreiche Erfahrung in Personalentwicklungsprozessen und Workshop-Moderationen
  • Kenntnisse und erfolgreiche Anwendung agiler und Methoden
  • Hohe Affinität zu digitalen Themen und technischen Anwendungen
  • Sehr gute analytische, strukturierende und problemlösende Sicht

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 19.06.2024 unter www.tk.de/stellenmarkt.

Referenzcode: TK23181