Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Wir in der TK-Landesvertretung Nordrhein-Westfalen gestalten die Gesundheitsversorgung und sind Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für Politik, Medien sowie Vertragspartnerinnen und Vertragspartner der TK vor Ort. Die Vertrags- und Verbandsarbeit zählt zu unseren Hauptaufgaben im Bundesland.

Benefits:

  • 35,5 Stunden Woche
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub und zusätzlich am 24.12. und 31.12. arbeitsfrei
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Lebensarbeitszeitkonto
  • Zuschüsse zum Deutschlandjobticket
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Anteilig Home-Office
  • Mobiles Endgerät
  • TK-Jobrad

Ihre Aufgaben

  • Budgetverhandlungen für die TK und die Ersatzkassen mit Krankenhäusern eigenverantwortlich vorbereiten, durchführen und nachbereiten
  • Budgetverhandlungsprozesse durch Analysen, Argumentationshilfen und Informationsbereitstellung unterstützen
  • In den Gremien des vdek (Verband der Ersatzkassen) mitwirken
  • TK-Interessen in allen Verhandlungssituationen vertreten
  • Schnittstellen zu Fachabteilungen und Fachzentren in den Handlungsfeldern stationäre Versorgung managen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre, Gesundheitsökonomie, Krankenhausbetriebswirtschaft, Controlling oder mehrjährige Berufserfahrung im Krankenhausrecht
  • Gute Kenntnisse des Krankenhaus- und Sozialversicherungsrechts sowie krankenhauspolitischer Entscheidungsprozesse auf Landesebene
  • Erfahrung im Führen von Budgetverhandlungen mit Krankenhäusern
  • Fähigkeit, Positionen in den unterschiedlichen Gremien und Abstimmungsprozessen in der gesetzlichen Krankenversicherung im Krankenhausbereich einzubringen
  • Ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen
  • Teamorientierte Arbeitsweise
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen

Ist das Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 16.07.2024 unter www.tk.de/stellenmarkt.

Referenzcode: TK23226