Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Als Die Techniker gestalten wir die Krankenkasse von morgen. Hierfür bauen wir das Onlineangebot für unsere ca. 12 Millionen Kundinnen und Kunden kontinuierlich aus und treiben die Digitalisierung aktiv voran. Die Aufgaben unseres Teams liegen in der Gestaltung und im Management von Bearbeitungs- und Steuerungsprozessen. Als Prozessverantwortliche:r arbeiten Sie dabei eng mit den Fachzentren für Krankengeld und allen Prozessbeteiligten in der TK zusammen.
Mit der Umsetzung des Zukunftsbildes Krankengeld 2030 schaffen Sie die Voraussetzungen zur Stabilisierung und zum Ausbau der Steuerungserfolge. Gleichzeitig begeistern Sie unsere Kundinnen und Kunden mit unbürokratischen und automatisierten Prozessen, die auch neue Technologien gezielt nutzen.

Benefits:

  • 35,5 Stunden Woche
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub und zusätzlich am 24.12. und 31.12. arbeitsfrei
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Lebensarbeitszeitkonto
  • Zuschüsse zum Deutschlandjobticket
  • Betriebssport
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Anteilig Home-Office
  • TK-Jobrad

Ihre Aufgaben

  • Ein Team von 17 Mitarbeitenden fachlich und disziplinarisch führen
  • Prozessmanagement als gestaltendes und steuerndes Instrument weiterentwickeln sowie im Team etablieren
  • Steuerungsansätze im Kundeneinklang weiterentwickeln
  • Die Erreichung der Prozessziele und insbesondere Steuerungserfolge sicherstellen
  • Ihren Mitarbeitenden Orientierung geben, den Rahmen für bestmögliche Ergebnisse schaffen und die vereinbarten Ziele erreichen
  • Individuelle Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeitenden gestalten und sie dabei begleiten

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit gesundheits- oder betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt, oder vergleichbare Qualifikation mit Führungserfahrung
  • Gute Kenntnisse im Prozessmanagement
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke sowie Spaß an Vernetzung
  • Freude an komplexen Herausforderungen und wirkungsvollen Lösungen
  • Durchsetzungsvermögen sowie eine strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Erfahrung im Umgang mit Komplexität und Veränderung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 25.04.2024 unter www.tk.de/stellenmarkt.

Referenzcode: TK22905