Wasser reguliert die wesentlichen Prozesse in unserem Körper. Deshalb ist es unerlässlich, regelmäßig zu trinken, um gesund und fit zu bleiben. Uns als Krankenkasse ist es deshalb ein wichtiges Anliegen, die Menschen für dieses Thema zu sensibilisieren.

Die TK-Trinkstudie "Trink Was(ser), Deutschland!" zeigt, wie unterschiedlich das Trinkverhalten der Menschen in Deutschland ist und an welchen Punkten es immer noch hakt. Denn viele Menschen vergessen, ausreichend zu trinken, oder geben an, schlichtweg zu wenig Zeit dafür zu haben - besonders am Arbeitsplatz.

An diesem Punkt sind vor allem Arbeitgeber gefragt, ihre Beschäftigten bei der Einhaltung regelmäßiger Trinkpausen zu unterstützen. Denn schon zwei Prozent Flüssigkeitsverlust reduzieren die Leistungsfähigkeit des Menschen nachhaltig. 

TK-Trinkstudie 2019: "Trink Was(ser), Deutschland!"

Im Januar 2019 befragte das Meinungsforschungsinstitut Forsa im Auftrag der Techniker Krankenkasse einen repräsentativen Querschnitt der Erwachsenen in Deutschland zu ihrem Trinkverhalten in Alltag, Freizeit und Beruf. Die daraus entstandene große TK-Trinkstudie 2019 können Sie sich als PDF-Datei herunterladen.

TK-Trinkstudie 2019: "Trink Was(ser), Deutschland!"

PDF, 2,0 MB Downloadzeit: eine Sekunde

Tipps von Dr. Johannes Wimmer

Wie Sie regelmäßig ans Trinken denken und auch unter Stress dafür sorgen können, dass Sie genügend Wasser aufnehmen, zeigt Ihnen Dr. Johannes Wimmer im Video "Genug Wasser trinken bei der Arbeit".