"Deutschlands Beste Arbeitgeber 2022"

Die TK belegt beim Wettbewerb "Great Place to Work® - Deutschlands Beste Arbeitgeber" Platz 1 in der Kategorie mit mehr als 5.000 Beschäftigten. Insgesamt haben mehr als 600 Unternehmen an dem Wettbewerb teilgenommen. Teil des Wettbewerbs war eine stichprobenartige Mitarbeiterbefragung von 1.000 TKlern. Besonders positiv bewerteten die Mitarbeitenden unter anderem die verlässliche und kollegiale Teamkultur, die offene und klare Kommunikation durch die Führungskräfte und den wertschätzenden Umgang miteinander. Die TK wird als flexibles und innovatives Unternehmen erlebt. Außerdem zeigen die Ergebnisse eine hohe Identifikation der Befragten mit der TK.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Evelyn Falk, Leiterin des Geschäftsbereichs Personal: "Wir haben dieses Jahr ein wirklich tolles Ergebnis erreicht. Darauf können wir als TK sehr stolz sein. Den ersten Platz zu erreichen, ist eine besondere Ehre, vor allem für mich, da ich den Preis für die TK heute entgegennehmen durfte. Ich bin dieses Jahr zum ersten Mal bei der Verleihung dabei, deswegen ist das alles für mich nochmal spannender."

Ein Fazit von Great Place to Work zur TK als Arbeitgeber: "Die Stärken der Kultur der TK sind ein besonderer Mix aus sehr guten Rahmenbedingungen, Sicherheit, Vertrauen und Innovationsbereitschaft."

"Die Auszeichnung steht für eine Arbeitsplatzkultur, die in hohem Maße von Vertrauen, Stolz und Teamgeist geprägt ist", sagt Frank Hauser, Geschäftsführer beim deutschen Great Place to Work Institut. "Attraktive Arbeitsbedingungen und eine förderliche Kultur der Zusammenarbeit sind ein zentraler Schlüssel für wirtschaftlichen Erfolg und die Bewältigung wichtiger Zukunftsaufgaben."