Wir übernehmen die Kosten für Rückbildungsgymnastik für bis zu zehn Stunden. Die Kurse werden von zugelassenen Hebammen und Entbindungspflegern angeboten. Mit einer formlosen ärztlichen Verordnung können Sie den Kurs auch bei Physiotherapeuten durchführen. Die Kosten werden direkt mit uns abgerechnet.

Weitere Details

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach einem passenden Anbieter:

Anbieter-Übersicht für Rückbildungsgymnastik öffnen

Sofern Sie eine Privatrechnung erhalten sollten, wenden Sie sich bitte an eine  TK-Kundenberatung.

Wenn der Kurs von einem Physiotherapeuten geleitet wurde, brauchen wir auch für die Erstattung eine ärztliche Verordnung.

Senden Sie Ihre Unterlagen bitte an

Techniker Krankenkasse
20905 Hamburg

Bitte beachten Sie, dass der Kurs bis zum Ende des neunten Monats nach Ihrer Entbindung abgeschlossen sein muss.