Nein, die professionelle Zahnreinigung zahlen wir nicht. 

Weitere Details

Mit diesen zwei Möglichkeiten können Sie dennoch einen Zuschuss zur PZR erhalten: 

  1. Sie nehmen am TK-Bonusprogramm  teil und haben bereits ein Guthaben aus der Gesundheitsdividende. Diese können Sie  als Zuschuss für eine Gesundheitsleistung wie etwa die Zahnreinigung verwenden. 
  2. Oder Sie schließen eine Zahnzusatzversicherung der Envivas Krankenversicherung AG ab. Der Tarif ZahnFlex deckt Zahnprophylaxe bis zu 150 Euro pro Jahr ab.