Wenn Ihr Ehe- oder Lebenspartner nach dem Lebenspartnerschaftsgesetz nicht gesetzlich versichert ist (zum Beispiel privat), dann zählt das Einkommen für die Berechnung des Beitrags mit. Weitere Details erfahren Sie in folgendem Artikel: