Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Zubereitungszeit: ca. 55 Minuten + Antauzeit 

Zutaten für 4 Portionen:

  • 750 Gramm gemischte TK-Beeren
  • Fett für die Form
  • 2 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 75 Gramm Nussmischung oder Studentenfutter 
  • 75 Gramm Butter
  • 50 Gramm brauner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 50 Gramm Haferflocken
  • 40 Gramm Mehl 
  • 200 Gramm Naturjoghurt

Zubereitung:

  1. Gefrorene Beeren in eine große gefettete Auflaufform geben, mit Vanillezucker mischen und mindestens 30 Minuten antauen lassen. Backofen auf 180 Grad vorheizen. 

  2. Nussmischung oder Studentenfutter grob hacken. Mit gewürfelter Butter, Zucker, Salz, Haferflocken und Mehl zu Streuseln verkneten. Über die Beeren verteilen und im heißen Ofen 30-40 Minuten knusprig backen. Leicht abkühlen lassen und mit Joghurt beträufelt servieren.


Alternativen: 

  • Die Beeren können ganz oder teilweise ersetzt werden: durch andere TK-Früchte (z. B. Mango oder Rhabarber), abgetropftes Obst aus Dose oder Glas (Pfirsiche, Aprikosen, Kirschen, Pflaumen) oder frische Früchte. Je nach Süße der Sorten evtl. auf den Vanillezucker verzichten. 
  • Vegan wird der Crumble mit veganer Margarine und Sojajoghurt. 
  • Mit Eiscreme (Vanille oder Kokos) wird daraus ein üppiges Dessert.

Nährwertangaben:

pro Portion

Energiedichte

1,6

Energie [kcal]  

510

Kohlenhydrate [g]

47,0

Fett [g]

31,0

Eiweiß [g]

9,0

Ballaststoffe [g]

12,0

Cholesterin [mg]

51,0