Der YouTube-Arzt der TK erklärt wöchentlich in kurzen Videoclips Volkskrankheiten, räumt mit Medizinmythen auf und gibt praktische Gesundheitstipps - alles medizinisch fundiert und stets mit einem Augenzwinkern.

Knapp 200 Videoclips hat der TK-Gesundheitspartner bereits auf dem YouTube-Kanal der TK veröffentlicht. Damit Sie keine "Videosprechstunde" von Dr. Johannes Wimmer verpassen, abonnieren Sie ganz einfach den

Hand in Hand

Wichtig ist dem promovierten Arzt, dass sich die Medizin in der realen Welt, im Internet und den Social Media-Kanälen ergänzen. Dr. Johannes Wimmer: "Da geht es dann nicht nur um die harten Fakten sondern auch um das Drumherum:

  • Hab ich das alles richtig verstanden?
  • Wie fühle ich mich dabei?
  • Wie geht es anderen?
  • Kann mir da vielleicht jemand helfen?"

Dr. Johannes Wimmer weiß: "Ganz oft hilft auch schon einfach die Anteilnahme oder der Zuspruch anderer."