Die SAPV (Spezialisierte ambulante Palliativversorgung) ist eine besondere palliativmedizinische und -pflegerische Versorgungsform. Schwerstkranken Menschen soll in ihrer häuslichen Umgebung ein würdiges und selbstbestimmtes Lebensende ermöglicht werden.

Weitere Details

Speziell geschulte Palliativ-Care-Teams (PCT), die sich aus verschieden Berufsgruppen und Fachgebieten zusammensetzen, erbringen die SAPV. Dabei sind die PCT für ihre Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörigen rund um die Uhr erreichbar.