Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten für 4 Portionen:

  • 800 g Rosenkohl 
  • 800 g Kartoffeln
  • 600 g Apfel
  • 40 ml Rapsöl
  • 40 g Macadamianusskerne
  • 240 g Joghurt, 1,5 Prozent Fett
  • Majoran, frisch
  • Salz
  • Pfeffer, schwarz

Zubereitung:

  • Rosenkohl waschen, halbieren und in kochendem gesalzenem Wasser ca. 5 Minuten garen.
  • Währenddessen Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Apfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und den Apfel ebenfalls in Würfel schneiden
  • Majoran waschen, trocken tupfen, Blättchen abzupfen und fein hacken. Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze (180 Grad Umluft) vorheizen.
  • Rosenkohl, Kartoffeln, Apfel, Majoran und Öl vermischen, salzen und pfeffern. Mischung in einer Auflaufform verteilen und im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten garen.
  • Währenddessen Nüsse hacken und in einer kleinen beschichteten Pfanne rösten. Joghurt mit Nüssen verrühren, salzen und pfeffern.
  • Rosenkohl-Apfel-Ofengemüse mit Macadamia-Joghurt anrichten.

Tipp zum Rezept: Für dieses köstliche Ofengericht können Sie eine Vielzahl an Gemüse und Obstsorten kombinieren. Auch die Kombination von Broccoli, Blumenkohl und Kohlrabi sowie Birnen eignen sich hervorragend. Das Gemüse am besten in Salzwasser vorgaren, dann bleibt es beim Garen im Backofen besonders saftig.

Nährwertangaben:

pro Portion

Energiedichte

0,71

Energie [kcal]  

445

Kohlenhydrate [g]

53,0

Fett [g]

18,9

Eiweiß [g]

13,5