Einen Auslandskrankenschein können Sie beim TK-ServiceTeam unter der Telefonnummer 0800 - 285 85 85 anfordern, (24 Stunden täglich an 365 Tagen im Jahr). Diesen brauchen Sie übrigens nur für Reisen nach Bosnien-Herzegowina, Tunesien und in die Türkei.

Weitere Details

Der Auslandskrankenschein für Bosnien-Herzegowina, Tunesien und in die Türkei kommt per Post und ist mit Ihrem Namen, einem Gültigkeitsdatum und einem TK-Stempel versehen. Brauchen Sie dann tatsächlich ärztliche Behandlung, tauschen Sie den Auslandskrankenschein beim Sozialversicherungsträger des Landes in einen Behandlungsschein um.

Allerdings erhalten Sie damit nur eine Notfallversorgung für notwendige medizinische Leistungen, die nicht bis zu Ihrer Rückkehr nach Deutschland warten können. Wollen Sie auf Nummer sicher gehen? Dann schließen Sie eine private Auslandsreise-Krankenversicherung ab, zum Beispiel von unserem Kooperationspartner Envivas. 

Zwischen folgenden Tarifen können Sie wählen:

Reisen innerhalb Europas

Hier gilt der TK-Versicherungsschutz dank der europäischen Versicherungskarte (EHIC). Nehmen Sie also immer Ihre TK-Versichertenkarte mit auf Reisen. 

Weitere Infos zu Reisen im europäischen Ausland