Die allgemeinen Vorsorgeuntersuchungen umfassen die Gewichtskontrolle, Blutdruckmessung, Kontrolle des Standes der Gebärmutter sowie der kindlichen Herztöne und die Feststellung der Lage des Kindes. Zusätzlich findet eine Blut- und Urinuntersuchung statt.

Weitere Details

Inhalte der Blutuntersuchung:

  • Blutgruppe, Rh-Faktor
  • Anti-D-Antikörper (Rhesusunverträglichkeit)
  • Röteln-Antikörper
  • Hepatitis B
  • Lues (Syphilis)
  • HIV (mit Ihrer Einwilligung)
  • Hämoglobinbestimmung, also ein Test auf Eisenmangel im Blut

Inhalte der Urinuntersuchung:

  • Chlamydien
  • Eiweiß
  • Zucker
  • Sediment

Mehr dazu finden Sie in diesem Artikel:

Was ist die Schwangerenvorsorge?