"Meine TK": Inhalt und Anmeldung

In unserem geschützten Bereich "Meine TK" können Sie viele Anliegen einfach online abwickeln und besonders sicher mit der TK kommunizieren.

 

Schalten Sie jetzt Ihre Rufnummer für das smsTAN-Verfahren frei

Ihr Vorteil: Mit dem smsTAN-Verfahren können Sie alle Online-Services in "Meine TK" nutzen. Sie können zum Beispiel die Briefe der TK in Ihrem persönlichen Postfach in "Meine TK" empfangen und den Bearbeitungsstand Ihrer online eingereichten Anträge nachverfolgen. Und sollten Sie einmal Ihre Adresse ändern wollen, können Sie das dann ebenfalls online erledigen.

 

 

Was ist "Meine TK"?

In unserem Kundenportal "Meine TK" können Sie viele Anliegen einfach online abwickeln und besonders sicher mit der TK kommunizieren. Beantragen Sie online Ihre Familienversicherung, reichen Sie Ihre Krankmeldung online ein, laden Sie sich eine Versicherungsbescheinigung herunter oder nutzen Sie unsere zahlreichen Online-Formulare.

 

Außerdem können Sie die Briefe der TK online empfangen oder sich an anstehende Untersuchungstermine erinnern lassen. Nutzen Sie dafür einfach unser neues Postfach in "Meine TK".

 

Noch ein Tipp: Wenn wir Ihre Bankverbindung benötigen, zum Beispiel weil wir Ihnen Kosten für Auslands- oder Osteopathie-Behandlungen erstatten, können Sie Ihre Bankdaten direkt im Online-Formular eingeben. Und sollten Sie uns für den Beitragseinzug ein SEPA Lastschriftmandat erteilen wollen, nutzen Sie dafür einfach das folgende Formular: Lastschriftmandat (PDF, 47 KB)

Wie kann ich mich für "Meine TK" anmelden?

Damit Sie sich bei "Meine TK" anmelden können, bedarf es der einmaligen Registrierung. Danach können Sie sich jederzeit mit Ihrer Versichertennummer oder Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort anmelden. Grundsätzlich kann sich jeder TK-Versicherte registrieren. Ausgenommen sind Versicherte unter 15 Jahren sowie Versicherte mit einem gesetzlichen Vertreter.

 

Und so funktioniert die Registrierung in zwei Schritten:

  1. Geben Sie Ihre persönlichen Daten (Vor- und Nachname, Versichertennummer, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse) ein und vergeben Sie sich ein Passwort.
  2. Zur Aktivierung Ihres "Meine TK"-Zugangs erhalten Sie innerhalb von wenigen Tagen Ihren Freischaltcode per Post an die bei uns im System gespeicherte Anschrift. Das geschieht aus Sicherheitsgründen. Liegt Ihnen der Freischaltcode vor, loggen Sie sich in "Meine TK" mit Ihrer Versichertennummer oder Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein. Anschließend wird Ihr Code abgefragt.

Die Registrierung für "Meine TK" finden Sie hier.

Was ist ein Freischaltcode und warum erhalte ich ihn per Post?

Der Freischaltcode ist ein Sicherheitsschlüssel, der Ihnen per Post zugeschickt wird. Der Versand erfolgt immer an die bei uns im System gespeicherte Anschrift. Durch den Freischaltcode soll sichergestellt werden, dass nur Sie Zugriff auf Ihre persönlichen Daten über "Meine TK" haben. Mit der Eingabe aktivieren Sie Ihren Zugang für "Meine TK".

 

Ein Freischaltcode ist bis zur ersten erfolgreichen Eingabe 60 Tage gültig. Geben Sie ihn nicht innerhalb dieser Zeit ein, verfällt er. Haben Sie den Freischaltcode bestätigt, verlängert er sich um vier Jahre. Bitte bewahren Sie Ihren Freischaltcode sicher auf. Sie können ihn jederzeit im Rahmen seiner Gültigkeit erneut verwenden, zum Beispiel um Ihren Zugang freizuschalten, wenn Sie einmal Ihr Passwort vergessen sollten.

 

Haben Sie Ihren Freischaltcode nicht mehr vorliegen, können Sie sich einen neuen Code überall dort anfordern, wo er abgefragt wird.

Mein Login funktioniert nicht - woran könnte das liegen?

Für ein erfolgreiches Login ist eine vorherige Registrierung für "Meine TK" notwendig. Sollten Sie bereits registriert sein, überprüfen Sie bitte, ob Sie Ihre Versichertennummer oder Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort korrekt eingegeben haben. Achten Sie auch auf Ihre Groß- und Kleinschreibung. Eventuell haben Sie irrtümlich die Feststell-Taste aktiviert? Sollte Ihr Passwort gesperrt worden sein, können Sie ein neues mit dem Service "Passwort vergessen" wählen.

Ich habe mein Passwort vergessen - was nun?

Haben Sie Ihr Passwort für "Meine TK" vergessen oder Ihren Zugang durch mehrmalige Falscheingabe gesperrt, können Sie sich ganz einfach online ein neues Passwort vergeben, um "Meine TK" wieder nutzen zu können.

  1. Im ersten Schritt geben Sie einfach Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Versichertennummer und Ihr Geburtsdatum ein.
  2. Vergeben Sie sich danach Ihr neues Passwort.
  3. Um Ihr neues Passwort zu aktivieren, müssen Sie nun Ihren Zugang aus Sicherheitsgründen erneut freischalten: Sie können auswählen, ob Sie Ihren Zugang sofort mit einem Freischaltlink über Ihre bestätigte E-Mail-Adresse oder mit einem Freischaltcode aktivieren möchten. Um einen Freischaltlink zu erhalten, benötigen wir einerseits eine gültige TK-Gesundheitskarte und andererseits eine bestätigte E-Mail-Adresse von Ihnen. Mit einer bestätigten E-Mail Adresse stellen wir sicher, dass Ihre E-Mail-Adresse erreichbar ist und auch Ihnen gehört. Haben Sie bisher Ihre E-Mail-Adresse noch nicht über einen Link bestätigt, den Sie per Mail von uns erhalten haben, starten wir an dieser Stelle die Bestätigung.
  4. Loggen Sie sich danach mit Ihrer Versichertennummer oder Ihrem Benutzernamen und Ihrem neuen Passwort ein und aktivieren Ihren Zugang mit dem Freischaltcode. Alle TK-Services stehen Ihnen dann wieder zur Verfügung.

Sie finden diesen Service in den Einstellungen von "Meine TK".

Kann ich mit meinem Zugang für "Meine TK" auch Services für meine Familienangehörigen nutzen?

Ausgewählte Services, wie zum Beispiel die Adressänderung, können Sie auch für Ihre mitversicherten Angehörigen nutzen. Grundsätzlich werden Ihnen die Daten Ihrer Familienangehörigen angezeigt, die

  • bei Ihnen familienversichert sind,
  • keinen abweichenden Vormund haben und
  • die gleiche Anschrift wie Sie haben.

Alle anderen Familienangehörigen werden Ihnen aufgrund der Datenschutzbestimmungen nicht angezeigt.

 

Um alle Services in "Meine TK" nutzen zu können, sollte sich jedes Familienmitglied ab 15 Jahren selbst registrieren.

Was ist eine bestätigte E-Mail-Adresse und wofür benötige ich diese?

Für "Meine TK" stellen wir sicher, dass Ihre E-Mail-Adresse erreichbar ist und auch Ihnen gehört. Sie erhalten dazu eine E-Mail von der TK, in der sich ein Bestätigungslink befindet. Bitte achten Sie darauf, dass Sie diesen Link innerhalb von 24 Stunden aufrufen und so Ihre E-Mail-Adresse bestätigen. Ihr Vorteil: Sollten Sie Ihr Passwort einmal vergessen haben, können wir Ihre bestätigte E-Mail-Adresse verwenden, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

 

Sie erhalten einen Bestätigungslink nach der Registrierung, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse über "E-Mail-Adresse ändern" bearbeiten oder wenn uns noch keine bestätigte E-Mail-Adresse während des Vorgangs "Passwort vergessen" vorliegt.

Wie kann ich die Teilnahme an "Meine TK" beenden?

Die Teilnahme für "Meine TK" können Sie jederzeit online oder telefonisch unter 0800 - 285 85 85 (gebührenfrei innerhalb Deutschlands) beenden.

Wo finde ich die Teilnahmebedingungen und die Datenschutzerklärung für "Meine TK"?

Die Teilnahmebedingungen und die Datenschutzerklärung haben wir hier für Sie verlinkt: