Wie alles begann...

In einer Mitarbeiterbefragung äußerten die Beschäftigten Bedürfnisse und Wünsche, die sie an ihren Arbeitgeber Spenner hatten. Das BGM-Projekt sollte sich diesen Bedürfnissen widmen. Speziell im Fokus: die Themenbereiche "Führung", "Demografie" und "Schichtarbeit". Die BGM-Maßnahmen sollten die Motivation und Arbeitszufriedenheit der Mitarbeiter erhöhen und insgesamt für ein verbessertes Arbeitsklima sorgen. Auch die Führungsebene wurde einbezogen: mit gesunder Führung und einer verbesserten Kommunikation. Ein weiteres Ziel: Das Image des Unternehmens attraktiver zu gestalten.

An die Arbeit…

Im Rahmen eines Seminars fand ein Führungskräftetraining mit Leitbildentwicklung statt, das von einer externen Trainerin durchgeführt wurde. Regelmäßige Treffen der BGM-Steuerungsgruppe sorgen für eine gute Koordination der verschiedenen Aktivitäten und Maßnahmen. Außerdem wurden Prozess- sowie Ergonomie-Beratungen von externen Trainern eingeführt.

Steckbrief

Branche: verarbeitendes Gewerbe

Unternehmensgröße: bis 249 Mitarbeiter

Standort: Erwitte, Nordrhein-Westfalen

Fokus:

  • Demografie
  • Psychosoziale Gesundheit
  • Personalführung
  • Gesundheitsförderung/-kurse/-tage/-aktionen
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Personalrecruiting/Auszubildende

Projektinhalt:

  • Leitbildentwicklung
  • Führungskräfteworkshops
  • Team Building-Workshops
  • Diverse Vorträge, z. B. zur Schichtarbeit
  • Azubi Fit
  • Renovierung sanitäre Anlagen
  • Gesundheitstage
  • Lauftraining
  • Wandertag
  • E-Coach
  • Arbeitsplatzbegehungen
  • Ergonomie am Arbeitsplatz

Laufzeit: 1. Januar 2018 - 31. Dezember 2019

Vorhang auf…

Neben verschiedenen Team Building- und Führungskräfte-Workshops bietet das Unternehmen nun regelmäßige Rückenkurse sowie Beratung zur Schichtarbeit an. Außerdem wurden bereits mehrere Gesundheitstage mit verschiedenen Themenschwerpunkten organisiert. Auch die Auszubildenden profitieren im Rahmen von "Azubi Fit" von den BGM-Maßnahmen. Die Arbeitsplätze wurden ergonomisch gestaltet und die sanitären Anlagen renoviert. Laufveranstaltungen und ein E-Coach runden das Angebot ab. Das Projekt wird auch ohne die Techniker weiterlaufen, da alle notwendigen Strukturen bereits gut im Unternehmen verankert wurden.

Spenner auf Platz 1

2018 hat das Unternehmen erfolgreich am Corporate Health Award teilgenommen. In der Kategorie Produktion/verarbeitende Industrie im Bereich Mittelstand bis 500 Mitarbeiter hat Spenner den 1. Platz belegt. Insgesamt hat sich das Unternehmen gegen 14 weitere durchgesetzt.

Sie haben Fragen?

Ihre An­sprech­part­ner

Spenner GmbH & Co. KG
Steffen Hochmann
Personalreferent
Tel. 029 43 - 986-240
s.hochmann@web.de 
spenner-zement.de 

Die Techniker
Stephan Bartels
Berater Betriebliches Gesundheitsmanagement
Tel. 040 - 460 65 11 12 81
stephan.bartels-1@tk.de 
tk.de

Michael Görke
Berater Betriebliches Gesundheitsmanagement
Tel. 040 - 460 65 11 05 26
michael.goerke@tk.de
tk.de