Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

In unserem Fachzentrum Ambulante Leistungen beraten wir unsere Versicherten zu Themen der ambulanten Versorgung. Dabei ist uns wichtig, unseren Kundinnen und Kunden einen exzellenten Service zu bieten und sie in jeder Lebenslage bestmöglich zu beraten. Für die Themenfelder operatives Versorgungsmanagement, Abkommensrecht und Recht für Europäische Gemeinschaft (EG-Recht) suchen wir Verstärkung.

Ihre Aufgaben

  • Unsere Versicherten telefonisch über die Versorgungsangebote der TK informieren und akquirieren
  • Unsere Versicherten zu speziellen und innovativen Behandlungsmöglichkeiten, wie z.B. besondere Versorgung, beraten
  • Unsere Versicherten sowohl telefonisch als auch schriftlich zum Abkommensrecht und Recht für Europäische Gemeinschaft (EG-Recht) beraten
  • Anfragen ausländischer Krankenversicherungsträger bearbeiten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Kauffrau / zum Kaufmann im Gesundheitswesen oder eine gleichwertige Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der telefonischen Beratung und Akquise von Kundinnen und Kunden
  • Idealerweise Erfahrung in den Themengebieten Abkommensrecht und Recht für Europäische Gemeinschaft (EG-Recht)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke im Umgang mit internen und externen Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartnern
  • Kundenorientiertes Denken und Handeln
  • Bereitschaft, die Arbeitszeit flexibel zu gestalten

Ist das Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 17.07.2024 unter www.tk.de/stellenmarkt.

Referenzcode: TK23248