Besondere Behandlungsangebote der TK

Wir haben für unsere Versicherten mehr als 300 spezielle und innovative Behandlungsmöglichkeiten vereinbart. Die sogenannte "Besondere Versorgung" garantiert Ihnen mehr Qualität, mehr Service und dadurch auch mehr Gesundheit - und das ohne zusätzliche Kosten.

Mehr erfahren zu besonderen Behandlungsangeboten

Das Wichtigste in Kürze

  • Erkrankungsbereich: Orthopädische Erkrankungen und Verletzungen
  • Therapien: ambulantes Operieren, ärztliche Beratung, Komplextherapie, Krankengymnastik, Kurzzeitpflege, Physiotherapie, Untersuchung, Zweitmeinung
  • Behandlungsregion: Sachsen-Anhalt
  • Zugangsmöglichkeit: bundesweit

Bitte beachten Sie, dass für die Übernahme der Fahrkosten die gesetzliche Regelung gilt.

Details zur Behandlung

Verletzen sich Sportprofis - insbesondere an Gelenken und Bändern, werden sie optimal versorgt und können innerhalb kürzester Zeit wieder das Training aufnehmen.

Viele Freizeitsport Treibende wünschen sich eine derartig erfolgreiche und schnelle Behandlung.

Mit dem Angebot "Behandelt wie ein Sportprofi" bieten wir auch Ihnen diese professionelle Behandlung an.

Sie werden nach neuesten Erkenntnissen der Sportmedizin durch ausgewiesene Fachleute behandelt, die zum Beispiel auch Olympia-Sportler:innen betreuen.

Das ärztliche Personal haben wir nach umfassenden Qualitätskriterien ausgesucht. So sichern wir einen hohen Qualitätsstandard - besonders, wenn Sie operiert werden müssen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Behandlung durch sportmedizinisches Fachpersonal
  • Optimale Abstimmung von Diagnose und Therapie
  • Spezielle Physiotherapie unter Einsatz hochmoderner technischer Geräte und Methoden, die die gesetzliche Regelversorgung sinnvoll ergänzen (z. B. Miha Bodytec, Biofeedback-Methode)
  • Individuelle Sprechstundentermine und Akutsprechstunden
  • Kurze Wartezeiten vor Ort
  • Verkürzte Gesamtbehandlungsdauer
  • Ausführliche ärztliche Beratung (auch Zweitmeinung)

So nehmen Sie teil

Ihre Teilnahme ist freiwillig.

Nach dem Erstgespräch in der am Vertrag teilnehmenden Sportklinik unterschreiben Sie eine "Teilnahme-Erklärung zur Besonderen Versorgung". Diese geben Sie dort zurück.

Bindungsfrist

Während der Behandlung sind Sie an die am Vertrag teilnehmenden Praxen, Kliniken und Therapie-Einrichtungen gebunden. Ihre Behandlung und die Bindungsfrist enden mit Abschluss der letzten Nachuntersuchung.

Unabhängig davon können Sie Ihre Teilnahme jederzeit beenden, sofern ein wichtiger Grund vorliegt.

So nehmen Sie Kontakt auf

MVZ Sportklinik Halle GmbH
Weidenplan 16-17
06108 Halle/Saale

Tel. 0345 – 22 64 80 36

www.sportklinik-halle.de
info@sportklinik-halle.de

Fragen zum Behandlungsangebot

Unser Team vom TK-PatientenService berät Sie gern:

Tel. 040 - 46 06 62 01 70
Mo. - Do. 8 - 18 Uhr
Fr.  8 - 16 Uhr