Wir können die Kosten in den öffentlichen Krankenhäusern übernehmen, die auch für Bewohner des Landes zugelassen sind. Die Kosten werden direkt über Ihre TK-Gesundheitskarte abgerechnet und Sie zahlen nur die dortigen Eigenanteile. Der Arzt vor Ort vermittelt Sie in ein solches Krankenhaus, sofern dies medizinisch erforderlich ist. Bei der Suche unterstützt Sie unser TK-ReiseTelefon

Handelt es sich um einen Notfall, können Sie sich direkt an die nächstgelegene Klinik wenden. 

Weitere Details

Gut versorgt mit dem TK-Europa-Service

In vielen Urlaubsländern gibt es zusätzlich Kliniken, mit denen wir besondere Regelungen zur Behandlung haben. Sie sind rund um die Uhr für Sie da. Informationen und Anschriften finden Sie hier:  TK-EuropaService  

Geplante Behandlung im Ausland

Für den Fall, dass Sie sich gezielt zur Behandlung ins Ausland begeben wollen, benötigen Sie von uns eine vorherige Kostenzusage.

Mehr zum Thema:

Gezielte Behandlung im Ausland