Leider nein. IGeL-Leistungen, wie die Nackenfaltenmessung, zahlen wir nicht. Wir übernehmen aber alle medizinisch notwendigen Behandlungen. 

Weitere Details

Welche das sind, ist gesetzlich geregelt. Im Rahmen Ihrer Schwangerschaftsvorsorge kann Ihre Frauenärztin Sie auf die Möglichkeit weiterer Untersuchungen hinweisen.