Beim sogenannten "PostIdent-Verfahren" weisen Sie sich bei einer Postbotin oder einem Postboten mit einem amtlichen Dokument aus und erhalten dann den PIN-Brief der TK. So sind Sie sicher als Besitzerin oder Besitzer der Gesundheitskarte authentifiziert und können alle Services vollumfänglich nutzen.

Weitere Details

So läuft PostIdent ab

  1. Nachdem Sie die PIN aktiv bei uns angefordert haben, erstellen und versenden wir Ihren PIN-Brief innerhalb von wenigen Tagen.
  2. Die Deutsche Post AG holt den Brief ab und versucht, ihn zuzustellen.
  3. Die Postbotin oder der Postbote trifft Sie bei Ihnen zuhause an und scannt den Brief ein. Sie zeigen Ihr Ausweisdokument vor, zum Beispiel Ihren Personalausweis. Die Daten werden abgeglichen, Sie erhalten den PIN-Brief. Sollten Sie nicht zuhause sein, finden Sie einen Abholschein im Briefkasten vor. Sie gehen damit in die Postfiliale und weisen sich dort mit Ihrem Ausweisdokument als Empfänger:in aus. Anschließend wird Ihnen der PIN-Brief ausgehändigt.

Wichtiger Hinweis:
Ihre PIN können Sie nach erfolgreicher Zustellung am darauffolgenden Tag nutzen.