Haben Sie als private Pflegeperson Anspruch auf soziale Sicherung, zahlt die TK-Pflegeversicherung Ihre Beiträge zur Rentenversicherung.

Die Beiträge zur Rentenversicherung richten sich nach dem Pflegegrad und der Art der in Anspruch genommenen Leistung des Pflegebedürftigen.

Der Beitragssatz zur Rentenversicherung liegt 2021 bei 18,6 Prozent. Die Beitragsbemessungsgrundlage für die Beiträge ist die Bezugsgröße. Sie beträgt im Westen 3.290 Euro und im Osten 3.115 Euro.

Beiträge 2021 zur Rentenversicherung für Pflegende

Pflegegrad

Leistungsart

Beitragshöhe

in Euro

Beitragshöhe

in Euro

West

Ost

5

Pflegegeld

611,84

579,39

Kombinationsleistung

520,15

492,48

Pflegesachleistung

428,36

405,57

4

Pflegegeld

428,36

405,57

Kombinationsleistung

364,10

344,74

Pflegesachleistung

299,85

283,90

3

Pflegegeld

263,13

249,14

Kombinationsleistung

223,66

211,77

Pflegesachleistung

184,19

174,40

2

Pflegegeld

165,22

156,44

Kombinationsleistung

140,44

132,97

Pflegesachleistung

115,66

109,50