Ja, das tun wir! 

Für Gesundheitskurse mit Kursleitung, die live online gestreamt werden und die von der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert wurden, übernehmen wir bei regelmäßiger Teilnahme 80 Prozent der Kursgebühr, maximal jedoch 75 Euro.

Ab dem 1. Juli 2020 begonnene Selbstlern-Online-Angebote erstatten wir sogar zu 100 Prozent bis zu maximal 100 Euro. Um den passenden Kurs zu finden, Wählen Sie in unserer Gesundheitskursuche bei der Kursart "Online-Kurse" aus.

Weitere Details

Aufgrund der Corona-Pandemie dürfen Anbieter von Gesundheitskursen ihre Angebote videounterstützt fortsetzen oder durchführen. Diese Kursangebote fallen deshalb unter die klassischen Präsenzkurse und werden wie diese erstattet. 

Als Online-Kurs-Programme gelten Selbstlern-Angebote, die in Form einer Internet-Intervention oder App angeboten werden und in denen beispielsweise Lernvideos, Reflexionsfragen oder automatisiertes Feedback die Kursleitung ersetzen.

Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung, die Sie für die Erstattung der anteiligen Kurskosten brauchen.

So erhalten Sie den TK-Zuschuss zum Gesundheitskurs