Wir sind verpflichtet, neben Beiträgen zur Kranken- und Pflegeversicherung auch bestimmte Bonuszahlungen aus dem TK-Bonusprogramm an die Finanzbehörden zu melden.

Weitere Details

Dabei handelt es sich um den Anteil am Gesundheitsbonus, den Sie und Ihre familienversicherten Angehörigen für Gesundheitsmaßnahmen erhalten, die zum Basis-Krankenversicherungsschutz bei der TK gehören und für Sie mit keinem zusätzlichen finanziellen Aufwand verbunden waren, wie zum Beispiel Schutzimpfungen.

Bonuszahlungen beispielsweise für die Mitgliedschaft in einem Fitness-Studio und sämtliche Erstattungen als TK-Gesundheitsdividende für selbstfinanzierte Leistungen werden dagegen nicht an die Finanzbehörden übermittelt.