Ambulante Vorsorge-Kuren sind grundsätzlich nur dann möglich, wenn eine übliche ambulante Behandlung nicht ausreicht oder aus medizinischer Sicht nicht sinnvoll ist. Ihr Arzt oder Ihre Ärztin muss eine ambulante Vorsorge-Kur verordnen, damit sie bei der TK beantragt und genehmigt werden kann.

Weitere Details

Zweck einer ambulanten Vorsorge-Kur

Eine ambulante Vorsorge-Kur dient dazu, Krankheiten vorzubeugen. Dabei quartieren Sie sich selbst in einem staatlich anerkannten Kurort ein. Für die Durchführung einer ambulanten Vorsorge-Kur müssen Beschäftigte Urlaub nehmen; sie werden dafür nicht krankgeschrieben.

Voraussetzungen

Generell ist eine Kur nur möglich, wenn Sie alle therapeutischen Angebote vor Ort ausgeschöpft haben. Dazu zählen Heilmittel, Therapien und Medikamente. Auch eine Fachärztin oder ein Facharzt sollte Sie bereits behandelt haben.

Darüber hinaus sollten Sie, je nach Krankheitsbild, bereits zu Hause für Ihre Gesundheit aktiv sein. Zum Beispiel mit Sport und gesunder Ernährung. Ihre letzte ambulante Kur muss außerdem mindestens drei Jahre zurückliegen.

Eine ambulante Vorsorge-Kur beantragen

Wenn Sie eine ambulante Vorsorge-Kur beantragen möchten, rufen Sie uns dafür im ersten Schritt an unter 040 - 460 66 18 500 oder schicken uns eine digitale Nachricht mit Ihrem Anliegen:

Nachricht an die TK

Wenn wir gemeinsam die Voraussetzungen geklärt haben, erhalten Sie den entsprechenden Antrag von uns, den Sie uns bitte ausgefüllt zurücksenden.

Wir empfehlen Ihnen außerdem, Ihr Anliegen mit Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin zu besprechen. Eventuell ist es auch sinnvoll, den Antrag für Ihre Vorsorge-Kur gemeinsam auszufüllen. Den ausgefüllten Antrag können Sie dann auch auf dem Postweg an uns senden:

Techniker Krankenkasse
20904 Hamburg

Nachdem wir Ihren Antrag geprüft haben, werden wir Ihnen unsere Entscheidung mitteilen. Im Falle einer Bewilligung wählen Sie zusammen mit Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin Ihren Kurort aus. Der Kurort muss staatlich zugelassen sein. Um Unterbringung, Fahrt und Verpflegung kümmern Sie sich bei einer ambulanten Vorsorge-Kur selbst.