Nach dem Ende der Behandlungs- und Stabilisierungsphase bestätigt der Kieferorthopäde den erfolgreichen Abschluss der Therapie. Danach reichen Sie uns den Erstattungsantrag und die dazugehörigen Unterlagen ein.

Weitere Details

Das brauchen wir von Ihnen:

  • den Antrag, vollständig ausgefüllt und unterschrieben
    TK-Antrag auf Erstattung der Eigenanteile zur kieferorthopädischen Behandlung (PDF, 1,5 MB)
  • die Abschlussbescheinigung des Kieferorthopäden
  • die letzten beiden Quartalsrechnungen, für die Sie in Vorleistung getreten sind, da uns diese ggf. noch nicht elektronisch übermittelt wurden. Besonderheit Wohnort Schleswig Holstein: Hier benötigen wir zusätzlich alle Quartalsabrechnungen, die Ihnen bis Dezember 2018 vorliegen.
  • Sind Sie gerade zu uns gewechselt, reichen Sie uns bitte alle Quartalsrechnungen der Vorkasse ein.

Bitte schicken Sie alles an diese Adresse (eine Straße und Hausnummer sind nicht erforderlich): 

Techniker Krankenkasse
20905 Hamburg