Momentan noch nicht, aber ab Behandlungstag 1. Oktober 2022 bezuschussen wir auch die professionelle Zahnreinigung (PZR). Die Erstattung beträgt dann maximal einmal 40 Euro je versicherte Person im Kalenderjahr. Voraussetzungen sind, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind und die Zahnreinigung in einer zahnärztlichen Praxis durchgeführt wurde. Mit einer Teilnahme am TK-Bonusprogramm oder einer Zahnzusatzversicherung können Sie bereits heute einen Zuschuss zur professionellen Zahnreinigung erhalten.

Weitere Details

So können Sie durch die Teilnahme am TK-Bonusprogramm oder mit einer Zahnzusatzversicherung einen Zuschuss zur professionellen Zahnreinigung erhalten:

  1. Bonusprogramm: Sie nehmen am TK-Bonusprogramm teil und haben bereits ein Guthaben aus der Gesundheitsdividende . Diese können Sie als zusätzlichen Zuschuss für eine Gesundheitsleistung wie etwa die Zahnreinigung verwenden.
  2. Zahnzusatzversicherung: Wenn Sie eine Zahnzusatzversicherung der Envivas AG abgeschlossen haben, decken hierbei die Tarife "Zahnflex" eine Zahnprophylaxe bis zu 150 Euro pro Jahr ab. Darunter fällt auch die professionelle Zahnreinigung.

Künftige Einreichung online

Wenn Sie ab 1. Oktober 2022 Ihre professionelle Zahnreinigung einreichen möchten, geht das ganz bequem über unseren passwortgeschützten Bereich Meine TK oder in der TK-App:

Jetzt für Meine TK registrieren

TK-App herunterladen