Mütter müssen nichts unternehmen, da wir im Zusammenhang mit der Zahlung des Mutterschaftsgeldes automatisch geplante Elternzeiten abfragen. Von Vätern benötigen wir allerdings die Information über die Elternzeit oder den Erhalt von Elterngeld schriftlich. Am bequemsten geht das online. Mit Ihren Angaben prüfen wir, ob Sie während dieser Zeit beitragsfrei bei der TK versichert sein können. 

Weitere Details

Bruttoeinkommen unter 5.362,50 Euro monatlich (2022) oder bei Bezug von Arbeitslosengeld

Nutzen Sie einfach unseren Online-Service im passwortgeschützten Bereich "Meine TK": 

Elternzeit und Elterngeld mitteilen

Bruttoeinkommen über 5.362,50 Euro monatlich (2022) oder als Beamte

Laden Sie sich einfach den TK-Fragebogen zur Elternzeit (PDF, 757 kB)  herunter und laden ihn ausgefüllt und unterschrieben über "Meine TK" oder die TK-App mit dem Betreff "Änderung Elternzeit" hoch: 

Nachricht an die TK

Alternativ können Sie uns die Unterlagen auch ausgefüllt an folgende Adresse (eine Straße und Hausnummer sind nicht erforderlich) senden: 

Techniker Krankenkasse
20901 Hamburg