Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Allergien: Pollensaison und Pandemie - was müssen Allergiker und Asthmatiker jetzt wissen? Mit Prof. Karl-Christian Bergmann 

Wer in diesen Tagen hustet und niest, fühlt sich schnell unter Corona-Verdacht - dabei steckt vielleicht nur eine Allergie dahinter. Wie sollten sich Allergiker jetzt verhalten: Sollen sie ihre Standard-Medikamente weiter nehmen oder gibt es andere Empfehlungen? Stecken sie sich womöglich leichter mit dem neuen Corona-Virus an? 

Über diese und viele andere Fragen spricht Dr. Yael Adler mit dem Allergologen Prof. Karl-Christian Bergmann von der Charité. Er leitet seit 25 Jahren den Polleninformationsdienst und berät die Europäische Stiftung für Allergieforschung (ECARF).

Bei "Ist das noch gesund?" beantwortet er Fragen wie: 

  • Welche Fortschritte gibt es in der Immuntherapie von Allergien?
  • Wie kann ich mit der Smartphone-App "Husteblume" meine Allergie besser managen? 
  • Welche Rolle spielt die Ernährung bei Allergien? 
  • Wie hängen Asthma und Allergien zusammen? 
  • Sollten Pollenallergiker wirklich vor dem Schlafengehen ihre Haare waschen? 

Weitere Informationen 


Links zum Podcast: