Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Inhalte werden geladen

Hier geht's zum Podcast:

Funkstille: Wenn Menschen den Kontakt zu ihrer Familie abbrechen - mit Dr. Sandra Konrad

Familie bedeutet in der Regel Verbundenheit und Geborgenheit. Man gehört einfach zusammen. Doch dieses Gefühl kennt nicht jeder Mensch und so halten familiäre Bande nicht automatisch ein Leben lang. Erwachsene Kinder, die den Kontakt zu ihren Eltern abbrechen, sind kein seltenes Phänomen. Ebenso kann es vorkommen, dass Eltern einen totalen Kontaktabbruch forcieren. Wie können Betroffene mit dem Trennungsschmerz besser umgehen? Und wie lässt sich eine solche Funkstille wieder überwinden? Das erklärt die Diplom-Psychologin und Buchautorin Dr. Sandra Konrad aus Hamburg.
  
Im Gespräch mit Yael Adler beantwortet sie Fragen wie: 

  • Lässt sich ein Kontaktabbruch verhindern?
  • Was sind erste Warnsignale und welche "Prävention" kann geleistet werden? 
  • Wie hoch ist die Chance, dass der Kontaktabbruch für immer bestehen bleibt? 
  • Wie können sich Eltern und Kinder wieder annähern? Hilft eine Aussprache? 
  • Wann ist eine Funkstille die bessere und gesündere Alternative? 
  • Wie sorgt man für eine gesunde Eltern-Kind-Beziehung? 
Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Acht­sam­keit online lernen

Achtsamkeit lernen - das geht auch von zu Hause aus: mit dem Online-Kurs Meditation und Achtsamkeit aus dem TK-GesundheitsCoach.

Weitere Informationen der Techniker zum Thema gibt es hier: