Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Life Balance fürs Gehirn

Was wir erleben und tun, formt unser Gehirn - und es beeinflusst auch, wie wir Stress erfahren.

Artikelliste mit 8 Einträgen

Stress verstehen

Stress - das ist Heraus­for­de­rung, Ansporn zur Leis­tung und Angst­ma­cher - und zugleich eine hand­feste körper­liche Reak­tion.

Stress und Hormone

Unser Gehirn entschei­det, ob wir Stress erleben oder nicht. Beson­ders wichtig dafür: die Amyg­dala.

Stress und das Immunsystem

Stress beein­flusst unsere Abwehr. Dauert er zu lange, haben Krank­heiten leichtes Spiel.

Life Balance fürs Gehirn

Ein kurzer Test zeigt Ihnen, ob Sie depres­si­ons­ge­fährdet sind.

Widerstandskraft gewinnen

Psychi­sche Belas­tungen gut wegzu­ste­cken, schaffen manche Menschen besser als andere. Resi­lienz hilft ihnen dabei.

Überlastung erkennen

Typi­sche Stress-Symptome von Kindern und Jugend­li­chen - darauf sollten Eltern achten.

Life Balance fürs Gehirn

Wenn Kinder unter Angst und Konflikten leiden, brau­chen sie verständ­nis­volle Eltern.

Life Balance fürs Gehirn

Mit den Kursen und Coaches im TK-Gesund­heits­Coach kommen Sie raus aus der Stress­falle.