Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Zubereitungszeit: 25 Minuten (zuzüglich Garzeit im Backofen)

Zutaten für 4 Portionen:

  • 800 Gramm Rosenkohl
  • 400 Gramm Porree
  • 800 Gramm Kartoffeln
  • 600 Milliliter Milch, 1,5 Prozent Fett
  • 320 Gramm Lachs, geräuchert
  • 80 Gramm Parmesan, 30 Prozent Fett 
  • 40 Gramm Mandelblättchen
  • Salz
  • Pfeffer, schwarz

Zubereitung:

  • Rosenkohl waschen und halbieren. Porree in Ringe schneiden und waschen. Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. 
  • Milch leicht salzen und aufkochen. Rosenkohl, Porree und Kartoffeln dazugeben und abgedeckt ca. 15 Minuten garen. Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze (180 Grad Umluft) vorheizen.
  • Währenddessen Lachs in Streifen schneiden. Lachs mit der Rosenkohlmischung vermischen, salzen und pfeffern und in eine Auflaufform geben. 
  • Parmesan reiben, mit Mandelblättchen vermischen, den Auflauf damit bestreuen und im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten garen.

Tipp zum Rezept: Um zu verhindern, dass die Milch überkocht, stellen Sie einfach einen Löffel, der über die Milch hinausragt, in den Milchtopf. Die Milch wird zwar aufsteigen, jedoch nicht überlaufen. Probieren Sie es ruhig mal aus!  

Nährwertangaben:

pro Portion

Energiedichte

0,72

Energie [kcal]  

546

Kohlenhydrate [g]

39,8

Fett [g]

23,0

Eiweiß [g]

42,7