Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Geflü­gel-Paprika-Ragout mit Tomaten und Nudeln

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Zutaten für 4 Portionen:

  • 400 Gramm Putenschnitzel
  • 160 Gramm Zwiebel
  • 560 Gramm Paprikaschote, rot
  • 560 Gramm Paprikaschote, gelb
  • 20 Milliliter Olivenöl
  • 600 Gramm Kirschtomaten
  • 80 Gramm Ajvar
  • 320 Gramm Nudeln
  • Salz
  • Cayennepfeffer

Zubereitung:

  • Putenschnitzel waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln abziehen. Paprikaschoten halbieren, Kerne sowie Steg entfernen und mit den Zwiebeln würfeln. 
  • Putenschnitzel in erhitztem Öl in einer beschichteten Pfanne ca. 3 Minuten anbraten. Zwiebeln sowie Paprika dazugeben und ca. 3 Minuten mit braten. Tomaten waschen, halbieren, mit Ajvar zufügen, aufkochen und abgedeckt ca. 10 Minuten garen. 
  • Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Ragout mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und mit den Nudeln servieren.

Tipp zum Rezept: Ajvar gibt es im türkischen Supermarkt oder in der Länderabteilung in gut sortierten Supermärkten. Anstelle von Ajvar können Sie das Ragout auch mit Tomatenmark zubereiten.

Nährwertangaben:

pro Portion

Energiedichte

0,69

Energie [kcal]  

517

Kohlenhydrate [g]

69,3

Fett [g]

8,7

Eiweiß [g]

38,3