Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Fruch­tige Kicher­erb­sen-Gemüse-Bowl mit Quinoa

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten für 4 Portionen:

  • 160 Gramm Quinoa
  • 400 Gramm Kichererbsen, Konserve, abgetropft
  • 520 Gramm Karotte
  • 400 Gramm Zuckerschoten
  • 400 Gramm Kirschtomate
  • 120 Gramm Aprikose, getrocknet
  • 120 Gramm Zitrone, unbehandelt
  • 120 Milliliter Wasser
  • 20 Milliliter Olivenöl
  • Kurkumapulver
  • Salz
  • Pfeffer, schwarz

Zubereitung:

  • Quinoa nach Packungsanweisung zubereiten und abkühlen lassen. Währenddessen Kichererbsen abspülen. Karotten schälen, waschen und grob raspeln. Zuckerschoten waschen und in Streifen schneiden. Tomaten waschen und halbieren. 
  • Für das Dressing Aprikosen in Würfel schneiden. Zitrone waschen, trocken tupfen, etwas Schale abreiben, die Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Aprikosen, etwas Zitronenabrieb und -saft mit Wasser und Öl pürieren, mit Kurkuma würzen sowie salzen und pfeffern. 
  • Salatzutaten dekorativ in einer Bowl anrichten und mit dem Dressing beträufeln. 

Tipp zum Rezept: Den Quinoa können Sie auch durch Bulgur ersetzen. Dieser benötigt je nach Hersteller ca. 10 Minuten Garzeit. Vor der Zubereitung aber die Angabe auf der Verpackung berücksichtigen. 

Nährwertangaben:

pro Portion

Energiedichte

0,73

Energie [kcal]  

467

Kohlenhydrate [g]

71,2

Fett [g]

10,7

Eiweiß [g]

17,2