Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Süßkar­tof­fel­stampf mit asia­ti­schem Gemüse

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1000 Gramm Süßkartoffel
  • 320 Milliliter Kokosmilch
  • 80 Milliliter Sojasoße
  • 200 Gramm Sojasprossen
  • 400 Gramm Zuckerschoten
  • 20 Gramm Sesam
  • 400 Gramm Champignon
  • 20 Milliliter Sesamöl
  • Koriander, frisch
  • Pfeffer, schwarz

Zubereitung:

  • Süßkartoffeln schälen, waschen, in Stücke schneiden, mit Kokosmilch und der Hälfte der Sojasoße aufkochen und abgedeckt ca. 15 Minuten garen. 
  • Sprossen verlesen und waschen. Zuckerschoten waschen, Champignons abbürsten, das Wurzelende abschneiden und die Champignons in Stücke schneiden. 
  • Sesam in einer beschichteten Pfanne anrösten und herausnehmen. Zuckerschoten und Champignons in erhitztem Öl in der Pfanne ca. 5 Minuten anbraten. Währenddessen Koriander waschen, trocken tupfen, Blättchen abzupfen und fein hacken. 
  • Süßkartoffelmischung zerstampfen und pfeffern. Sprossen zu der Gemüsemischung geben, mit Koriander verfeinern und mit übriger Sojasoße und Pfeffer abschmecken. 
  • Süßkartoffelstampf mit asiatischem Gemüse anrichten.

Tipp zum Rezept: Sie wissen nicht, was Sie mit der restlichen Kokosmilch machen sollen? Frieren Sie diese einfach in Eiswürfelbehälter ein. Die Eiswürfel schmecken besonders gut im Eiskaffee, Smoothie oder im nächsten Curry.

Nährwertangaben:

pro Portion

Energiedichte

0,83

Energie [kcal]  

508

Kohlenhydrate [g]

61,3

Fett [g]

22,4

Eiweiß [g]

16,2