Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Spar­gel-Käse-Salat

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1000 Gramm Spargel, grün
  • 320 Gramm Rucola
  • 160 Gramm Lauchzwiebeln
  • 320 Gramm Radieschen
  • 160 Gramm Gouda, 30 Prozent Fett
  • 40 Milliliter Balsamicoessig, weiß
  • 20 Milliliter Rapsöl
  • Salz
  • Schnittlauch, frisch
  • Pfeffer, rosa

Zubereitung:

  • Spargel waschen, das untere Drittel schälen, den Spargel nach Belieben in Stücke schneiden, in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen und abkühlen lassen. 
  • Rucola waschen, trocken schleudern, putzen und in mundgerechte Stücke zupfen. Lauchzwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Radieschen waschen, putzen und in Scheiben schneiden.  Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen, Käse in Streifen schneiden. 
  • Für das Dressing Essig und Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Salatzutaten mit dem Dressing vermischen und servieren. 

Tipp zum Rezept: Frische Radieschenblätter haben eine feine Würze und können in diesem Rezept anstelle von Schnittlauch eingesetzt werden. 

Nährwertangaben:

pro Portion

Energiedichte

0,46

Energie [kcal]  

233

Kohlenhydrate [g]

11,8

Fett [g]

12,4

Eiweiß [g]

17,4