Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Spar­gel-Spaghetti „One Pot“

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1000 Gramm Spargel, grün
  • 80 Gramm Schalotte
  • 320 Gramm Vollkornspaghetti
  • 1000 Milliliter Gemüsebrühe, zubereitet
  • 80 Gramm Parmesan, 30 Prozent Fett
  • 80 Gramm Crème légère, 20 Prozent Fett
  • Zitronenmelisse, frisch
  • Salz
  • Pfeffer, bunt

Zubereitung:

  • Spargel waschen, das untere Drittel schälen und den Spargel in mundgerechte Stücke schneiden. Schalotte abziehen und fein würfeln. 
  • Spaghetti, Spargel und Schalotte mit Brühe aufkochen und abgedeckt ca. 12 Minuten garen, bis die Flüssigkeit fast komplett aufgenommen wurde. Dabei mehrmals umrühren und je nach Nudelsorte eventuell etwas Wasser zufügen.
  • Zitronenmelisse waschen, trocken tupfen und grob hacken. Parmesan reiben, mit Crème légère unter die Spargel-Spaghetti rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
  • Spargel-Spaghetti "One Pot" anrichten und mit Zitronenmelisse bestreut servieren. 

Tipp zum Rezept: Ein kleines Stück Chili verleiht dem Gericht zusätzlich Feuer. 

Nährwertangaben:

pro Portion

Energiedichte

0,56

Energie [kcal]  

424

Kohlenhydrate [g]

55,6

Fett [g]

11,6

Eiweiß [g]

22,8