Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Zubereitungszeit: 20 Minuten 

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1200 Gramm Zucchini
  • 120 Gramm Zwiebel
  • 20 Gramm Knoblauch
  • 120 Gramm Kresse
  • 1000 Milliliter Gemüsebrühe, zubereitet
  • 40 Gramm Mandelkerne
  • 160 Gramm Saure Sahne, 10 Prozent Fett
  • Salz
  • Pfeffer, schwarz

Zubereitung:

  • Zucchini waschen, die Enden abschneiden und die Zucchini in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen, Zwiebel würfeln und Knoblauch pressen. Kresse vom Beet schneiden.
  • Brühe aufkochen, Zucchini, Zwiebel, Knoblauch und die Hälfte der Kresse dazugeben und abgedeckt ca. 12 Minuten garen. 
  • Währenddessen für das Topping Mandeln fein hacken und in einer kleinen beschichteten Pfanne goldbraun rösten. Saure Sahne, Mandeln und übrige Kresse verrühren, salzen und pfeffern. 
  • Suppe pürieren, salzen und pfeffern und mit dem Mandel-Topping anrichten.

Tipp zum Rezept: Die Suppe schmeckt nicht nur mit Zucchini prima. Auch Hokkaidokürbis eignet sich gut. Da dieser nicht geschält werden muss, kann er genauso schnell zubereitet werden und die Suppe wird auch farblich zu einem echten Hingucker!   

Nährwertangaben:

pro Portion

Energiedichte

0,33

Energie [kcal]  

222

Kohlenhydrate [g]

13,1

Fett [g]

13,6

Eiweiß [g]

10,9